Load Balancing

Load Balancing oder Lastenverteilung ist ein Konzept das man anwendet, um die anfallende Arbeitslast in einem Netzwerk gleichmäßig zu verteilen. Dabei schaltet man den Load Balancer dem Netzwerk vor. Hierbei gehen alle Anfragen bei ihm ein und er verteilt diese daraufhin. Je nach Bedarf kann es sich bei ihm um eine Hardware- oder Softwarelösung handeln.

Verteilungsmuster des Load Balancing

Das Load Balancing prüft ständig, ob alle Systeme im Netzwerk verfügbar sind. Wenn ein System nicht mehr erreichbar ist, leitet es die Anfragen an die noch verfügbaren Ressourcen weiter. Allerdings benötigen diese fortgeschrittenen Technologien einen Application Delivery Controller. Dieser ist in der Lage, die Last nach bestimmten Mustern zu verteilen:

  • The Least Connections Method / Die Methode der wenigsten Verbindungen
    Dies ist die Standardmethode zum Verteilen der Last. Neue Anfragen werden an das System /den Rechner / den Cluster übergeben, wo die wenigsten aktiven Verbindungen existieren.
  • The Round Robin Method / Rundlaufverfahren
    Dabei rotieren alle verfügbaren Systeme in einer Liste durch. Eine neue Anfrage wird dem ersten System zugewiesen, dieses wird daraufhin an das Ende der Liste gereiht.
  • The Least Response Time Method / Mindeste Antwortzeit
    Das System mit den wenigsten aktiven Verbindungen und der niedrigsten durchschnittlichen Antwortszeit erhält die Anfrage.
  • The Least Bandwidth Method / Mindeste Bandbreite
    Das System mit der im Moment am wenigsten genutzten Bandbreite in Megabits pro Sekunde erhält die Anfrage.
  • The Least Packets Method / Mindeste Pakete
    Das System, welches die wenigsten Anfragen über den Vergleichszeitraum erhalten hat, bekommt die nächste Anfrage.
  • The Custom Load Method / Maßgeschneiderte Lademethode
    Dabei erhält das System, welches gar keine aktiven Transaktionen verarbeitet, die Anfrage. Sofern alle eine Transaktion haben, erhält das System mit der geringsten Last den Auftrag.

Fokus auf Latency

Nachdem im Bereich von Big Data die Latency eine immer wichtigere Rolle spielt, ist die Verteilung der Last auf die zur Verfügung stehende Rechnerleistung ein nicht zu unterschätzender Faktor. Die führenden Lösungen in diesem Sektor verbessern vehement die Methoden, ungenutzte Rechenleistung im Cluster freizugeben und Anforderungen möglichst gleichmäßig zu verteilen.